D&G C- Wurf

*02.09.2004
V: Komargo Highland Magic to Reakasso
M: Ch. Bekkis Yldanach Fiain BH/VT FCI O1

D&G Canis Major BH/VT FCI O3 FH, † 21.08.2015, schwarz- weiß, HD- B, ED frei
!cid_6A0FCDC8-9FAC-4977-96DB-DD2013A95DB0@fritz  IMG_6889  
 
Ch. D&G Charismatic BH/VT FCI O3 ABCD Working Test, † 04.02.2016, schwarz- weiß, HD- B, ED frei
laufen2  steh1  fuss2
 
 
D&G Calligraphy, † 11.06.2006, schwarz- weiß, HD- A, ED frei
 

Als großer Fan von GB Sh.Ch. Reakasso Ryan war es mein Traum Fiain mit einem direkten Sohn von ihm zu verpaaren. Durch seine Nachzucht hat Komargo Highland Magic to Reakasso uns sofort überzeugt. Darunter finden sich nicht nur  sehr stilvolle Hunde im Obedience und brauchbare Arbeitshunde sondern auch Hunde, die sehr erfolgreich im Ausstellungsring ihre Gebäudequalitäten unter Beweis stellen konnten.

‚Live‘ durfte ich Griff im Frühjahr 2003 kennen lernen. Er war zu diesem Zeitpunkt bereits 11 1/2 Jahre alt, er hat es aber sofort verstanden mich komplett für sich zu gewinnen. Ein sehr höflicher Hund mit sehr viel Esprit, Klugheit und Ausstrahlung – genau so wie ich mir einen Border Collie wünsche.

Griff war ein sehr urtümlicher Hund, der gerade vom Kopftyp heute als ‚old- fashioned‘ gilt. Sehr korrekt mit Vorzügen in der Schultepartie, Außenlinie und wunderschöner Bewegung.

Griff erfüllt unsere hohen Anforderungen an Wesen, Gebäude und Gesundheit mit einem hip- score von 3/3 und wiederholter Untersuchung auf erbliche Augenkrankheiten mit freiem Ergebnis.

Griff ist gezogen von Karen Bugg, Komargo Border Collies, und stand im Besitz von Sue Garner, Charouska Border Collies. Griff ist ein Vollbruder zu Komargo Ryan’s Daughter, die die Mutter von GB Sh.Ch. Beesting Twiglette war, der als der Inbegriff für überragende Bewegung in England galt. Griffs Vater ist GB Sh.Ch. Reakasso Ryan ein von Wesen und Aussehen ganz außergewöhnlicher Border Collie. Griff‘ s Mutter Komargo Magic, konnte selber im Ausstellungsring 2 GB CC gewinnen und ist eine Tochter des einstigen Rasserekordhalters GB Sh.Ch. Viber Travelling Matt from Corinlea, der auch für seine vielseitig arbeitenden Nachkommen bekannt wurde. Magic‘ s Mutter stammt aus der alten Mizanne- Linie auf die auch Reakasso Ryan zurückgeht.

Unsere Hoffnung aus dieser Verpaarung begeisterungsfähige Border Collies alten englischen Typs zu züchten ist voll aufgegangen. 2 Welpen aus diesem Wurf sind bei uns geblieben wobei wir Hattie leider viel zu früh aufgrund einer Blaualgenvergiftung verloren haben, ein unwiederbringlicher Verlust. Die beiden Rüden werden sehr erfolgreich in der höchsten Obedience- Klasse geführt, Major hat sich bereits mit 3 1/2 Jahren in der höchsten Klasse für die dhv/VDH- Deutsche Meisterschaft Obedience 2008 qualifizieren können, Piper nimmt seit 2009 regelmäßig und erfolgreich an nationalen Meisterschaften teil.

Hattie und Piper haben auch Geschick und Talent bei der Arbeit an den Schafen bewiesen.

Da Griff im Oktober 2005 im Alter von 14 Jahren verstorben ist war es uns leider nicht möglich diesen außergewöhnlichen Wurf zu wiederholen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: