D&G J- Wurf

*16.11.2012
V: Eng.Dr.Ch. 2011 Stoneyhill Wisp 288030
M: ClubSgrn. 2008 Dumf and Galwy Ewephoria BH/VT FCI O3

D&G Jameson BH/VT A3, schwarz- weiß, HD A1
D&G Jefferson BH/VT O3 UK C- only, schwarz- weiß
D&G Jiggery Pokery BH/VT O3, schwarz- weiß, HD/ED/OCD frei (Uni Giessen)
D&G Join the Club BH/VT O3, 1 CAC-J, schwarz- weiß, HD B1
 
D&G Jollification BH/VT O3, schwarz- weiß, Epilepsie, HD frei
D&G Jubilee BH/VT O3, UK B- only, schwarz- weiß, HD A2, ED frei, CEA/PRA/Kat./Glauk.- frei
 
J-Wurf_1  J-Wurf_3  J-Wurf_4

Für Summer‘ s dritten Wurf haben uns für für eine Outcross- Verpaarung mit einem Rüden aus Hüteleistungslinie entschlossen. Auf der Lane Farm, Holme, von James Howard sind wir auf einen in allen Bereichen außergewöhnlichen Arbeiter gestoßen, der unsere hohen Ansprüche in allen Belangen mehr als erfüllt. Stoneyhill Wisp 288030 ist James‘ Hauptarbeitshund und wird sowohl bei den täglichen anfallenden Arbeiten auf dem Hof eingesetzt wie auch hochkarätig auf Trials geführt. Er ist English Driving Champion 2011 und hat England auf dem International 2011 und 2013 würdig vertreten. Große unübersichtliche Trialfelder liegen ihm besonders, beim Arbeiten im Nahbereich ist er in der Lage aufgeregte Schafe zu beruhigen und schwere Schafe ohne viel Aufwand zu bewegen.

Als ich Wisp im August persönlich kennen lernen durfte konnte ich mich von seinen Arbeitsqualitäten, wie auch von seinem unerschöpflich freundlichen Naturell, seiner Ausgeglichenheit, seiner Ausdauer und Moral überzeugen. Wisp kann innerhalb von Sekunden entspannen und arbeitet wenn nötig stundenlang und bis zur völligen Erschöpfung.

Wisp ist bisher Vater von einigen Würfen, drei seiner Kinder durfte ich persönlich kennen lernen und arbeiten sehen; alle drei haben mich voll überzeugt.

Wisp ist ein Sohn von Ibbotson‘ s Zac 258974, der einer der gefragtesten Arbeitsrüden der vergangenen Jahre war, Zac ist ein Sohn von D. Scimgeour’s Ben of Killiebrae, der nicht nur durch seine eigene Leistung bekannt wurde sondern auch zahlreiche Nachzucht mit überdurchschnittlicher Leistungsstärke hervorgebracht hat, darunter auch viele im Hundesport erfolgreiche Border Collies. Wisp‘ s Mutter Star 271083 wird überwiegend als ‚pet‘ gehalten, bewegt aber, wenn verlangt alles, sogar Hühner. Die Verpaarung aus der Wisp stammt hat so sehr überzeugt, dass der Wurf zweimal wiederholt wurde.

Wisp ist augenuntersucht, CEA/TNS DNA normal und ist HD ausgewertet mit BVA 5/3.

Stoneyhill_Wisp_3  Stoneyhill_Wisp_1  Stoneyhill_Wisp_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: