Verfasst von: dumfandgalwy | Dezember 9, 2009

Trainings- Update

Nachdem wir die vielen Eindrücke unseres Holland- Wochenendes ein bisschen haben wirken lassen, versuche ich wirklich täglich Zeit in mein World Cup Training zu investieren. Vor allem die Verbesserung der Fuß- Position steht ganz oben auf dem Trainingsplan. Ich arbeite besonders an einem stabilen Hand- und Bein- Target, der korrekten Position in der Grundstellung und an der beidseitigen Gymnastizierung. Die Spannung in Richtung World Cup steigt merklich – es sind ja auch nur noch 94 Tage bis zum Tag X…

Pipers Sohn Everwoods Emotion of green Borderline hat in Österreich die BGH- 1 mit 95 Pkt. als Bester bestanden!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: